Analysis für Informatiker: Grundlagen, Methoden, Algorithmen by Michael Oberguggenberger,Alexander Ostermann

By Michael Oberguggenberger,Alexander Ostermann

Bei dem Thema des Buches spielt das algorithmische Denken eine wichtige Rolle. Die Autoren führen in die research ein, indem sie deren Grundlagen aus algorithmischer Sichtweise entwickeln, die Theorie mittels MATLAB- und Maple-Programmen und Java-Applets anschaulich machen und grundlegende Konzepte der numerischen research behandeln. Das Buch wendet sich an Informatiker im ersten Studienabschnitt und kann als Vorlesungsgrundlage, als Begleittext zur Vorlesung oder zum Selbststudium verwendet werden.

Show description

IT für Unternehmensgründer: Ein Leitfaden für die sichere by Markus Deutsch,Hans-Werner Grotemeyer,Volker Schipmann

By Markus Deutsch,Hans-Werner Grotemeyer,Volker Schipmann

Ohne IT geht es nicht. Gerade bei der Unternehmensgründung oder -neuausrichtung sind Sie auf eine zuverlässige Planung und Realisierung aller Geschäftsabläufe angewiesen. Das Buch hilft, die Anforderungen zu definieren und die IT-Komponente als Erfolgsfaktor in Ihrem Unternehmen Schritt für Schritt umzusetzen. So haben Sie alle relevanten Geschäftsprozesse im Griff.

Sie müssen kein IT-Experte sein, um mit diesem Buch arbeiten zu können. used to be Sie an IT-Wissen benötigen wird Ihnen verständlich und praktikabel vermittelt.

Show description

BlizzArts Gold- Guide: WoW Patch 7.2+ (German Edition) by BlizzArt

By BlizzArt

Ihr fragt euch, wie manche Leute Mounts und goods im fünfstelligen bis siebenstelligen Gold- Bereich kaufen können? Woher haben die das ganze Gold?

Die, die professionellen Auktionshaus- Handel betreiben, wie ich zum Beispiel, lachen über diese Beträge... Das wollt ihr auch? Dann lest euch dieses E- e-book komplett durch und versucht das Gelesene Nach und Nach umzusetzen.

Keine Sorge... ich habe alles möglichst präzise und einfach gehalten, damit auch jeder meine methods nachahmen kann, um sich sein erstes Gold im AH zu verdienen; Egal ob WoW- Veteran oder blutiger Anfänger.
Ich rede hier nicht von ein Paar one thousand Gold, die guy dann und wann mal durch das AH macht, sondern von mehreren 10.000- 100.000 Gold, die guy sich je nach Lust und Laune ertraden kann. Na klar, das Prinzip ist einfach: Günstig einkaufen und teurer verkaufen, das weiß jeder.
Doch wieso bist du jetzt an diesem Ratgeber interessiert, wenn du das ganze Geheimnis bereits kennst und schwimmst nicht bereits in Tonnen von Gold?

Ganz einfach: Da zu viele Spieler auf diesem Weg ihr Gold ingame verdienen, ist es kaum noch lukrativ beziehungsweise möglich, auf diesem einfachsten Wege mehrstellige Gewinne einzufahren. Ihr müsst euch mit speziellen " Taktiken" von der Konkurrenz abheben.
Als beginner weiß guy oftmals nicht, wo guy am besten ansetzen muss, um gute Gewinne zu machen. Ich kenne diese Probleme, doch habe mir über monatelanger Recherche einige spezielle Felder im AH "erarbeitet", durch die ich nun quickly auf Autopilot mehrere 10.000 Gold im Postfach täglich einsammle.
Das große Goldcap ist natürlich längst geknackt; einmal gewusst wie, kommt das Gold speedy wie von alleine und ich mache immer noch mehr Gewinn täglich als ich überhaupt ausgebe.

Zu meiner Person:
Ich magazine sowas... ich meine sowas, wie das AH in Spielen. Ich magazine es einfach, mich mit Zahlen und Märkten zu beschäftigen; so kam ich im Laufe meiner "WoW- Jahre" dazu, mich oft mit dem AH zu beschäftigen. Ich muss hinzufügen, dass ich ein PvP- orientierter Spieler bin( zu 80%). Da ich PvE allgemein nicht magazine und mich mit stupidem Farming von Materialien nie wirklich anfreunden konnte, musste ich mir mein Gold irgendwie anders beschaffen... durch das AH!
So begann meine Ansammlung an tips, welche mir viel Gold mit möglichst einfachen Mitteln bescherten, stetig anzuwachsen.
Und nun werde ich diese tips an dich weitergeben, damit auch du von meinem Wissen profitieren kannst! Der ultimative Erfahrungsbericht zu WoW.
Der beste Gold- advisor, den du auf deutsch finden wirst!

Show description

Wissenschaftliches Rechnen mit MATLAB (Springer-Lehrbuch) by Alfio Quarteroni,Fausto Saleri,K. Sapelza

By Alfio Quarteroni,Fausto Saleri,K. Sapelza

Aus den Rezensionen der englischen Auflage:

Dieses Lehrbuch ist eine Einführung in das Wissenschaftliche Rechnen und diskutiert Algorithmen und deren mathematischen Hintergrund. Angesprochen werden im aspect nichtlineare Gleichungen, Approximationsverfahren, numerische Integration und Differentiation, numerische Lineare Algebra, gewöhnliche Differentialgleichungen und Randwertprobleme. Zu den einzelnen Themen werden viele Beispiele und Übungsaufgaben sowie deren Lösung präsentiert, die durchweg in MATLAB formuliert sind. Der Leser findet daher nicht nur die graue Theorie sondern auch deren Umsetzung in numerischen, in MATLAB formulierten Code.

MATLAB opt for 2003, factor 2, p. 50. 

[Die Autoren] haben ein ausgezeichnetes Werk vorgelegt, das MATLAB vorstellt und eine sehr nützliche Sammlung von MATLAB Funktionen für die Lösung fortgeschrittener mathematischer und naturwissenschaftlicher Probleme bietet. [...]

Die Präsentation des Stoffs ist durchgängig intestine und leicht verständlich und beinhaltet Lösungen für die Übungen am Ende jedes Kapitels. Als exzellenter Neuzugang für Universitätsbibliotheken- und Buchhandlungen wird dieses Buch sowohl beim Selbststudium als auch als Ergänzung zu anderen MATLAB-basierten Büchern von großem Nutzen sein. Alles in allem: Sehr empfehlenswert. Für Studenten im Erstsemester wie für Experten gleichermassen.

S.T. Karris, collage of California, Berkeley, selection 2003. 

Show description

Keine Angst vor Linux/Unix: Ein Lehrbuch für Linux- und by Christine Wolfinger

By Christine Wolfinger

Dieses Buch bietet einen leichten Einstieg sowohl in Linux als auch in Unix wie AIX, Solaris, HP-UX. Aus der Vielfalt der Kommandos und deren mannigfachen Variationsmöglichkeiten ist das Wesentliche für den Anwender herausgefiltert. In diesem Lehrbuch finden Sie den Lehrstoff für einen Einführungs- und einen Aufbaukurs, sowie für die Shell-Programmierung einschließlich awk und den Einstieg in die Systemverwaltung (ca. 12 Tage Schulung). An vielen praktischen Beispielen wird gezeigt, wie einfach guy mit Linux-/Unix-Kommandos funktionell arbeiten kann. Bei der Shell-Programmierung wird neben der Bash, die unter Linux eingesetzt wird, auch auf die Unterscheide zur Posix-/Korn-Shell und der C-Shell eingegangen. Die grafischen Oberflächen (KDE, Gnome und unter Unix CDE) werden in ihrer grundsätzlichen Arbeitsweise behandelt und bieten dem Anwender eine gute Orientierung unabhängig von den in verschiedenen Versionen veränderten Darstellungen und Animationen.

Show description

IT-Sicherheitsanalysen: Ein prozessorientiertes by Daniela Simic

By Daniela Simic

Die etablierten Verfahren zur Durchführung von IT-Sicherheitsanalysen beziehen sich im Regelfall auf technische Systeme. Dieses Vorgehen ist mit einem vertretbaren Aufwand möglich, solange es sich hierbei nur um wenige bzw. eindeutig abzugrenzende IT-Systeme handelt. Herausforderungen treten jedoch dann auf, wenn eine agency bzw. die unterstützenden IT-Systeme in ihrer Komplexität zunehmen. Hierbei besteht die Gefahr, dass sicherheitskritische IT-Systeme nicht oder zu spät erkannt werden und somit Schwachstellen nicht rechtzeitig behoben werden. Darüber hinaus weisen die bekannten Verfahren dem Menschen lediglich eine untergeordnete Rolle zu. Es fehlt hier additionally eine differenzierte Betrachtung des Anwenders von IT-Systemen in dessen Rollen als Sicherheitsrisiko (nutzt Schwachstellen aus), Sicherheitsträger (agiert als Sicherheitsmaßnahme) und Wissensträger (besitzt implizites Wissen). Schließlich bleibt die Dynamik sicherheitskritischer IT-Systeme und ihrer Sicherheitsvorfälle verborgen, sofern in der examine nur die Zustände und nicht die dazugehörigen Abläufe zum Ausdruck gebracht werden. Eine Lösung für die genannten Lücken liefert diese Dissertation, innerhalb derer eine Vorgehensweise zur Durchführung einer IT-Sicherheitsanalyse auf foundation von Geschäftsprozessen entwickelt wurde.

Daniela Simić ist von Dezember 2011 an als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Forschungsgruppe für IT-Risk-Management beschäftigt gewesen; 2015 erfolgte der Wechsel zur Forschungsgruppe für Verwaltungsinformatik. Während dieser Zeit hat sie Projekt- als auch Lehraufgaben wahrgenommen und ist in mehreren Forschungsprojekten involviert gewesen: ModIWa II (Modellierung von Internetwahlen), EVUS (Online-Plattform zur Unterstützung im model- und Katastrophenschutz) und KoMePol (Forschung zu Vertrauen in politischer Kommunikation). Sowohl ihren Bachelor als auch ihren grasp of technology im Studienfach Informationsmanagement erlangte Daniela Simic-Draws an der Universität Koblenz.

Show description

Künstliche Intelligenz (Pearson Studium - IT) (German by Stuart Russell,Peter Norvig

By Stuart Russell,Peter Norvig

Die dritte Auflage dieses Informatik-Klassikers wurde von Grund auf komplett überarbeitet und an die neuesten Entwicklungen der KI angepasst. Die Autoren verstehen es dabei, die KI in ihrem ganzen Themenspektrum für die Studierenden verständlich und nachvollziehbar dazustellen. Sie behandeln alle relevanten Aspekte der KI von der Logik und der Wahrscheinlichkeitstheorie über den Bereich des Wahrnehmens, Denkens, Lernens und Handelns bis zu mikroelektronischen Geräten und Robotern. Erweitert um moderne Such- und Sprachalgorithmen sowie Lernen mit neuronalen Netzen setzt diese Werk einen neuen average, den kein anderes Werk derzeit zu leisten vermag.

Show description

Eine ökonomische Analyse einer Universaldienstverpflichtung by Timo Vogler

By Timo Vogler

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, be aware: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Veranstaltung: Netzökonomie, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit befasst sich mit der Frage, ob eine Universaldienstverpflichtung im Breitbandsektor unter Nutzung der bis dato verfügbaren Übertragungstechnologien unter Berücksichtigung des demografischen Wandels und legaler Beschränkungen ökonomisch sinnvoll ist.

Deutschland ist im Vergleich zu anderen Ländern eine Wirtschaftsnation, die aufgrund ihrer Innovationen eines der exportstärksten Länder der Welt ist. Dabei nimmt das web eine entscheidende Rolle bei der Informationsgewinnung und -weiterleitung sowie Bereitstellung von Dienstleistungen ein. Mit der nächsten Netzwerkgeneration NGA/NGN stehen größere Datenkapazitäten über das web schneller zur Verfügung. Dies steigert den Austausch von Informationen und somit die Innovationsfähigkeit Deutschlands. Die deutsche Bundesregierung hat 2009 deshalb ein Strategiepapier vorgelegt, welches einen flächendeckenden Ausbau des Breitbandnetzes vorsieht. Doch bis jetzt ist die erste Zielset-zung eines flächendeckenden Breitbandausbau bis 2010 immer noch nicht erfüllt. Dies führte zu politischen Debatten, in denen das Regulierungsinstrument der Universal-dienstverpflichtung diskutiert wurde, um einen flächendeckenden Breitbandausbau in Deutschland durchzusetzen. Dies wird andererseits stark kritisiert, da dies mit einem Eingriff in Marktmechanismen in denen sich bereits ein Wettbewerb etabliert hat, einhergeht.

Anhand dieser Diskussion ergibt daher die zentrale Frage der vorliegenden Ausarbeitung: Ist eine Universaldienstverpflichtung der Breitbandanbieter auf Infrastrukturebene in Deutschland für eine flächendeckende Breitbandversorgung ökonomisch sinnvoll?

Aus dieser Fragestellung werden weitere Fragen abgeleitet:
• Welche Ausgangsbedingungen herrschen in Deutschland?
• Welche Technologien sind für den Breitbandausbau verfügbar?
• Wie hoch ist der Kostenumfang durch die Finanzierung einer Universaldienstverpflichtung?
• Welcher Nutzen entsteht durch eine Universaldienstverpflichtung?
• Welche relativierenden Faktoren gibt es?

[...]

Show description

Werkzeuge zur Testautomatisierung (German Edition) by Werner Hommes

By Werner Hommes

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, observe: 2,0, Fachhochschule Trier - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Gestaltung (Fachbereich layout und Informatik), Veranstaltung: Projekt, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die vorliegende Arbeit beschreibt im ersten Teil verschiedene Aspekte der Auswahl und des Einsatzes von automatisierten Testwerkzeugen. Der zweite, größere Teil beschäftigt sich mit der praktischen Anwendung. Im Speziellen wurden verschiedene instruments der Rational Suite untersucht und beschrieben. Es schließt sich ein umfangreicher Aufgabenteil an. Im Anhang befinden sich Quellcode und Musterlösungen. , summary: Das Testen von software program ist ein oft vernachlässigter Bereich der Softwareentwicklung. Im Zuge des Zwangs, Anwendungen möglichst schnell auf den Markt zu bringen, vor dem Hintergrund eines verschärften Wettbewerbes und steigender Entwicklungskosten, wird der Testvorgang häufig auf die Wartungsphase des Produktes hinausverlagert, um sich strategisch besser gegenüber der Konkurrenz am Markt zu positionieren. Wenn dies jedoch zu Lasten der Qualität des Produktes geht, verkehrt sich dieses Vorgehen leicht ins Gegenteil. Um die Entwicklungszyklen und -kosten dennoch möglichst gering zu halten, kann der Einsatz von automatisierten Testwerkzeugen in Bezug auf die Qualität des Produktes und die Entwicklungsdauer den entscheidenden Vorteil bringen. Diesem Thema widmet sich diese Ausarbeitung.

In den ersten Kapiteln erfolgt zunächst eine allgemeine Abhandlung des Themas "Testautomatisierung", welche verschiedene Aspekte in Bezug auf die Ziele, die Unterscheidung, die Vor- und Nachteile, die Anschaffung und den Einsatz von Testwerkzeugen näher beleuchtet. In den darauffolgenden Kapiteln werden ausgewählte instruments der Rational Suite (jetzt IBM) näher vorgestellt, insbesondere in den Bereichen Diagnostic instruments, Überdeckungsanalyse und Regressionstests. Zudem wurden Aufgabenstellungen entworfen und entsprechende Mu

Show description

Integrierte Digitale Schaltungen: Vom Transistor zur by Heinrich Klar,Tobias Noll

By Heinrich Klar,Tobias Noll

Behandelt wird der Entwurf von digitalen, integrierten MOS-Bausteinen. Der Leser wird in die Lage versetzt, für die jeweilige Anwendung die günstigste Schaltungstechnik auszuwählen und anzuwenden und so das optimale Ergebnis zu erzielen. In deutscher Sprache wird erstmalig die technologieorientierte und die systemorientierte Schaltungstechnik gemeinsam und zusammenhängend dargestellt.

Show description