Die Rückkehr Chinas nach Afrika. Chinas aktuelles Engagement by Harald Mayer

By Harald Mayer

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Afrikawissenschaften, word: Sehr intestine, Universität Wien (Institut für Afrikawissenschaften), 157 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Geschichte wirtschaftlicher und politischer Kooperation zwischen der Volksrepublik China und den Staaten Afrikas umfasst ein halbes Jahrhundert, in dem wechselnde intent deren artwork, Intensität und geographische Ausrichtung bestimmten. Von der Frühphase chinesischer Unterstützung für die afrikanische Unabhängigkeit, über Beijings Umwerben afrikanischer Staaten mit dem Ziel der Anerkennung der Volksrepublik China in den Vereinten Nationen, bis hin zur vorwiegend ökonomisch geprägten Kooperation der vergangenen Jahre battle und ist Entwicklungshilfe ein wichtiger Teilbereich der sino-afrikanischen Kooperation: Wichtig für Afrika als substitute und/oder Ergänzung zur Entwicklungshilfe der westlichen Industriestaaten, wichtig für China als device zur Durchsetzung politischer und wirtschaftlicher Interessen. Mit dem derzeit stattfindenden growth der wirtschaftlichen Kooperation zwischen China und Afrika erreicht auch die Entwicklungshilfe Beijings an afrikanische Staaten einen neuen Höhepunkt.
Diese Arbeit untersucht chinesische Entwicklungshilfe an Afrika, stellt sie westlichen Geberkonzepten gegenüber, und diskutiert Chancen und Gefahren der jüngsten Welle chinesischen Engagements in Afrika für den Kontinent. Dabei werden neben der Frage nach den ökonomischen und sozialen Folgen auch die Auswirkungen auf „good governance“ in Afrika und die Möglichkeit der Anwendung des chinesischen Entwicklungsmodells auf afrikanische Staaten diskutiert.

Show description

Read Online or Download Die Rückkehr Chinas nach Afrika. Chinas aktuelles Engagement in Afrika aus entwicklungspolitischer Sicht (German Edition) PDF

Best african history books

Decentralization and Reform in Africa

I awakened at 3:30 on a steamy December morning at my lodge at McCarthy Hill, Accra, to organize to take the early morning Vanef-STC bus working at the Accra-Kumasi line. At 4am, front table known as to notify me that I had asked a 3:45am wake-up time the evening earlier than. I figured a IS-minute tardiness remains to be inside applicable limits in Africa.

The Origins of the Libyan Nation: Colonial Legacy, Exile and the Emergence of a New Nation-State (Routledge Studies in Middle Eastern History)

Libya is a customary instance of a colonial or exterior production. This publication addresses the emergence and building of country and nationalism, fairly between Libyan exiles within the Mediterranean sector. It charts the increase of nationalism from the colonial period and indicates the way it constructed via an exterior Libyan diaspora and the effect of Arab nationalism.

Czechoslovakia in Africa, 1945-1968

This publication explores Czechoslovakia's diplomatic relatives with African states and locations them inside of a much wider chilly struggle historiography, supplying contextual heritage details at the evolution of communist Czechoslovakia's pro-Soviet international coverage orientation. This shift in Soviet international coverage made Africa a concern for the Soviet bloc.

Documentation of flowering plants in Karnataka state womens university campus Bijapur Karnataka

Venture document from the yr 2014 within the topic African experiences, grade: 2, Kuvempu college, language: English, summary: Bijapur is the land of an historical urban. in the course of the interval of Chalukya’s of Kalyani it used to be referred to as Vijayapura (City of victory). The Bijapur district has a space of 10,541 km2.

Extra info for Die Rückkehr Chinas nach Afrika. Chinas aktuelles Engagement in Afrika aus entwicklungspolitischer Sicht (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 19 votes